buchen

entspannte Sicherheit

häufig gestellte Fragen - einfache Antworten

Corona ist für uns alle mit großen Einschränkungen verbunden. Trotzdem wollen wir, dass Sie Ihre wertvollste Zeit im Jahr mit einem guten Gefühl antreten können.

Denn ohne gegenseitige Rücksichtsnahme und Verständnis füreinander ist die Situation schwer zu handeln. Toleranz, Freundlichkeit und Empathie helfen uns ganz sicher, durch diese Zeit zu kommen.

Ihre häufig gestellten Fragen - unsere Antworten:

Ganz einfach: wenn Sie bei uns im Hotel anreisen, müssen Sie einen Nachweis erbringen über eines der 3 G:
GETESTET oder GEIMPFT oder GENESEN.

Sie müssen:

  • entweder einen gültigen negativen Covid-Test vorweisen können, der nicht älter als 48 Stunden ist.
    Nach Ablauf der 48 Stunden ist ein neuerlicher Test erforderlich. Dies kann unkompliziert in unserer Gemeinde oder in unseren Nachbargemeinden erfolgen – gerne übernehmen wir die Anmeldung für Sie!
  • oder mind. eine Teilimpfung erhalten haben, die mindestens 21 Tage alt ist,
  • oder ein ärztliches Attest über die Genesung des Covid-Virus vorweisen können.
Bevor Sie Ihren Aufenthalt ganz stornieren, bieten wir Ihnen die Möglichkeit bis 1 Woche vor Anreise Ihre gebuchte Auszeit kostenlos zu verschieben. Nennen Sie uns einen Ersatztermin und wir bemühen uns gemeinsam um einen Ersatztermin.

Ja, bis 14 Tage vor Anreise. Wir empfehlen bei jeder Buchung eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Diese Versicherung ist einfach und schnell abzuschließen und im Bedarfsfall sicherlich hilfreich.
In folgenden Situationen bieten wir eine kostenlose Stornierung an:
– wenn eine Reisewarnung für Vorarlberg vorliegt
– wenn Sie selbst positiv auf COVID-19 getestet werden.

Im Zuge der Wiedereröffnungsplanung am 3. Juni 2021 haben wir sehr genaue Abläufe und Maßnahmen für alle Bereiche und Abteilungen im Haus definiert. Darin enthalten sind vor allem Reinigungs- und Desinfektionspläne, genaue Vorgaben im Umgang miteinander, Verhaltensregeln, Definitionen bzgl. Abständen und eine engmaschige Kontrolle durch unser Team. Dieses Konzept wird den aktuellen Vorgaben der Regierung stets angepasst und ggf. adaptiert. Das Konzept liegt jederzeit zur Einsicht an der Hotelrezeption auf.

Wir nutzen die Initiative der Bundesregierung für die Gratis-Testung aller Tourismus-Angestellten. Zweimal wöchentlich wird die komplette Belegschaft sowie die Familie Schäfer vom Roten Kreuz auf COVID 19 getestet . Das gibt uns und Ihnen Sicherheit.

Natürlich fällt der Handschlag derzeit weg. Das herzliche Lächeln und die Freude, Sie bei uns begrüßen zu dürfen – die bleiben, auch wenn wir Sie hinter einer fast durchsichtigen Plexiglas-Scheibe empfangen.
Bereits im Vorfeld Ihres Aufenthaltes haben Sie schon die Möglichkeit, uns Ihre Daten für den Meldeschein bekannt zu geben. So bleibt der Check-In effizient und kurz und läßt Ihnen viel Zeit für einen gemütlichen Begrüßungs-Prosecco!

Wahrscheinlich können Sie es schon gar nicht mehr hören! Aber der Abstand ist sicherlich eine jener Maßnahmen, die wir selbst am besten für uns regeln können und die somit am effektivsten sein kann. Bitte achten Sie während Ihres Aufenthaltes im DAS SCHÄFER in allen Bereichen darauf. Das erfordert Achtsamkeit, Hausverstand und auch Rücksichtsnahme. Dafür bedanken wir uns schon jetzt!

Unsere Zimmerdamen legen nun besonders viel Wert auf eine abschließende Desinfektion im Anschluss an die Zimmerreinigung, vor allem auch für die Hotspots: Lichtschalter, Tür- und Fenstergriffe, Fernbedienung, etc.

Durch die Wahl unseres besonderen Service “Heute nicht” – wird kein Reinigungsmitarbeiter Ihr Zimmer betreten – und wir vergüten diesen gegenseitigen Schutz und Beitrag zur Ressourcenschonung mit einer Gutschrift auf Ihre Logisleistung in Höhe von € 5,00 .

In allen öffentlichen Bereichen des Hotels bitten wir Sie, Ihren FFP2-Maske zu tragen.
Wenn Sie Ihren Platz eingenommen haben, dann dürfen Sie diesen selbstverständlich ablegen.
Wir haben bereits dafür gesorgt, dass der notwendige Abstand gewährleistet bleibt.
An den Büffets bitten wir Sie zusätzlich, darauf zu achten, dass sich dort immer nur fünf Personen  aufhalten – FFP2-Maske bitte nicht vergessen.

Auch hier gilt an erster Stelle: Abstand.
Den Pool und die heißen Saunen kann man – immer mit gebührendem Abstand zu fremden Personen – benutzen, bitte beachten Sie die angegebene  Personenanzahl.
Das Dampfbad sollten Sie dringend nicht mit fremden Personen benutzen und auch die bereitgestellten Sitzunterlagen verwenden.
In den Nassbereichen ist kein Mund-Nasen-Schutz erforderlich, ebenso dann nicht, wenn Sie an Ihrem Ruheplatz liegen.

Cookie Settings

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Nutzererfahrung auf unserer Website bieten zu können. Sie können Ihre Cookie Einstellungen anpassen.
LinkedIn (cn_LinkedINActive)
LinkedIn uses cookies to recognize you, remember your preferences, personalize your experience, and to target advertisements, amongst other things.
Google Analytics (cn_AnalyticsActive)
Used to send data to Google Analytics about the visitor's device and behaviour. Tracks the visitor across devices and marketing channels.
Facebook (cn_FacebookActive)
Wird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.
Re:Guest (cn_ReguestActive)
Wird von Re:Guest Messenger genutzt.